Kurze Lieferzeiten
GRATIS Versand ab 139 € (DE/AT)
Über 300.000 zufriedene Kunden
Einfach und schnell bezahlen
Computer Bild Trend Shop 2023

BEKO Aktivkohleadsorber CLEARPOINT V L250 VWM 800 m³/h inkl. Staubfilter, ölfrei montiert 4013441

Produktinformationen "BEKO Aktivkohleadsorber CLEARPOINT V L250 VWM 800 m³/h inkl. Staubfilter, ölfrei montiert 4013441"

Top-Druckluft-Qualität mit einem maximalen Restölgehalt von 0,003 mg/m³ wird mit dem CLEARPOINT® V Aktivkohleadsorber wirtschaftlich erreicht.

Für die Sicherstellung einer hohen Druckluft-Qualität, insbesondere hinsichtlich des Restölgehalts, ist der CLEARPOINT® V Aktivkohleadsorber die effektive und zuverlässige Lösung. Eine unverzichtbare verfahrenstechnische Komponente in anspruchsvollen Anlagenkonzeptionen. Das konsequente Gesamtkonzept mit überzeugender Leistung.

Vorteile:

  • Effiziente Öldampfadsorption mit spezieller Aktivkohle
  • Ausserordentlich niedrige Betriebskosten durch geringen Differenzdruck und lange Standzeiten
  • Komplettlösung mit ölfreiem Staubfilter
  • Optional mit Ölprüfindikator oder METPOINT® OCV. Restölgehaltüberwachung zu Sicherung der Produktionsprozesse
CLEARPOINT® V L 250 VWM
Standzeit*** bei 35 °C 10.000
Anschluss G 2"
Volumenstrom*** 7 bar [ü] (m³/h) 800
Maßangaben  
A (in mm) 1940
B (in mm) 935
C (in mm) 595
D (in mm) 1430
Gewicht (kg) 240
Kategorie nach PED97/23/EC Fluidgruppe 2 III

Die Leistungsangaben beziehen sich auf folgende Betriebsbedingungen: *** 7 bar, 35 °C, relative Feuchte 30 %
Abweichender Betriebsdruck, Drucklufttemperatur und relative Feuchte haben Einfluss auf Leistungsvermögen und Standzeit. Nutzen Sie daher zur Auslegung der Aktivkohleadsorber die Kompetenz unserer Fachabteilung.

 

Restgehalt Ölaerosol und Öldampf am Austritt: besser als Klasse 1 nach DIN ISO 8573-1 (bis zu 0,003 mg/m3 bei 20 °C und 1 bar [ü] abs) Feststoffverunreinigungen bis zu 1 µm, bei höheren Anforderungen zusätzlich Staubfilter 0,01 µm einsetzen.
Eintrittszustand: Drucktaupunkt < 7 °C (entspricht einer relativen Feuchte < 35% bei 25 °C bzw. 20% bei 35 °C) Restgehalt Ölaerosole max. 0,01 mg/m³ bezogen auf 20 °C und 1 bar [ü] abs. Hinweis: Bei hoher Eintrittskonzentration von Ölaerosolen (> 2 mg/m³) ist eine mehrstufige Vorfiltration erforderlich.
Betriebstemperatur Adsorber: max. 50 °C, empfohlen 35 °C
Max. Betriebsdruck: 16 bar [ü], ab L 295 V: 11 bar [ü]

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ähnliche Produkte

CLEARPOINT V Aktivkohleadsorber L2600V
Restgehalt Ölaerosol und Öldampf am Austritt:besser als Klasse 1 nach DIN ISO 8573-1 ( bis zu 0,003mg/m³ bei 20°C und 1 bar[a])Eintrittszustand:Drucktaupunkt < 7°C (entspricht relativer feuchte <20% bei 35°C bzw. 20% bei 35°C)Restgehalt Ölaerosole max. 0,01 mg/m³ bezogen auf 20°C und 1 bar (a)Hinweis:Bei hoher Eintrittskonzentration von Ölaerosolen (> 2 mg/m³) ist mehrstufige Vorfiltration notwendigBetriebstemperatur: max. 50°C, empfohlen 35°CMax. Betriebsdruck: 16 bar [ü]ab L 295 V: 11 bar[ü]Clearpoint VL3400VL4200VL5000VL6000VL7000VL8200VStandzeit* bei 35°C [h]10.00010.00010.00010.00010.00010.000Anschluss100150150150150150Volumenstrom 7 bar [ü]* (m³/h)340042005000600070008200Länge(mm)254028102870293029703010Tiefe(mm)100011001250125014501450Breite(mm)105510301130122513451445Aktivkohle (kg)360440530635740870Gewicht(kg)92011201370163019302220Kategorie nach PED97/23/EC l Fluidgruppe 2IVIVIVIVIVIVBestell-Nr.:402221040233574020202402335840233604023361

Inhalt: 1 Stück

CLEARPOINT V Aktivkohleadsorber L220V
Restgehalt Ölaerosol und Öldampf am Austritt:besser als Klasse 1 nach DIN ISO 8573-1 ( bis zu 0,003mg/m³ bei 20°C und 1 bar[a])Feststoffverunreinigungen bis zu 1µmEintrittszustand:Drucktaupunkt < 7°C (entspricht relativer feuchte <35% bei 25°C bzw. 20% bei 35°C)Restgehalt Ölaerosole max. 0,01 mg/m³ bezogen auf 20°C und 1 bar (a)Hinweis:Bei hoher Eintrittskonzentration von Ölaerosolen (> 2 mg/m³) ist mehrstufige Vorfiltration notwendigBetriebstemperatur: max. 50°C, empfohlen 35°CMax. Betriebsdruck: 16 bar [ü]ab L 295 V: 11 bar[ü]Clearpoint VL205 VL210VL215VL220VL225VL230VL240VL250VL260VL275VL295VStandzeit* bei 35°C [h]10.00010.00010.00010.00010.00010.00010.00010.00010.00010.00010.000AnschlussG 1"G 1"G 1"G 1 1/2"G 1 1/2"G 1 1/2"G 2"G 2"G 2 1/2"G 2 1/2"G 2 1/2"Volumenstrom 7 bar [ü]* (m³/h)135155200280380500630800100012501550Höhe(mm)15801490149018501850181019801940197019702080Breite(mm)340340340450450450420470570570620Ges. Breite(mm)405405405530530530-----Höhe bis Luftauslasser(mm)270280280380380380105105120120120Gewicht(kg)608585130130160200220260260330Kategorie nach PED97/23/EC l Fluidgruppe 2llllllllllllllllllllllVlVlVBestell-Nr.:M010RF-WM-OFM012RF-WMX-OFM015RF-WM-OFM018RF-WM-OFM020RF-WMX-OFM022RF-WMX-OFM023RF-WM-OFM025RF-WM-OFM027RF-WM-OFM030RF-WMX-OFM032RF-WMX-OF

Inhalt: 1 Stück

CLEARPOINT V Aktivkohleadsorber L250V
Restgehalt Ölaerosol und Öldampf am Austritt:besser als Klasse 1 nach DIN ISO 8573-1 ( bis zu 0,003mg/m³ bei 20°C und 1 bar[a])Feststoffverunreinigungen bis zu 1µmEintrittszustand:Drucktaupunkt < 7°C (entspricht relativer feuchte <35% bei 25°C bzw. 20% bei 35°C)Restgehalt Ölaerosole max. 0,01 mg/m³ bezogen auf 20°C und 1 bar (a)Hinweis:Bei hoher Eintrittskonzentration von Ölaerosolen (> 2 mg/m³) ist mehrstufige Vorfiltration notwendigBetriebstemperatur: max. 50°C, empfohlen 35°CMax. Betriebsdruck: 16 bar [ü]ab L 295 V: 11 bar[ü]Clearpoint VL205 VL210VL215VL220VL225VL230VL240VL250VL260VL275VL295VStandzeit* bei 35°C [h]10.00010.00010.00010.00010.00010.00010.00010.00010.00010.00010.000AnschlussG 1"G 1"G 1"G 1 1/2"G 1 1/2"G 1 1/2"G 2"G 2"G 2 1/2"G 2 1/2"G 2 1/2"Volumenstrom 7 bar [ü]* (m³/h)135155200280380500630800100012501550Höhe(mm)15801490149018501850181019801940197019702080Breite(mm)340340340450450450420470570570620Ges. Breite(mm)405405405530530530-----Höhe bis Luftauslasser(mm)270280280380380380105105120120120Gewicht(kg)608585130130160200220260260330Kategorie nach PED97/23/EC l Fluidgruppe 2llllllllllllllllllllllVlVlVBestell-Nr.:M010RF-WM-OFM012RF-WMX-OFM015RF-WM-OFM018RF-WM-OFM020RF-WMX-OFM022RF-WMX-OFM023RF-WM-OFM025RF-WM-OFM027RF-WM-OFM030RF-WMX-OFM032RF-WMX-OF

Inhalt: 1 Stück

CLEARPOINT V Aktivkohleadsorber L205V
Restgehalt Ölaerosol und Öldampf am Austritt:besser als Klasse 1 nach DIN ISO 8573-1 ( bis zu 0,003mg/m³ bei 20°C und 1 bar[a])Feststoffverunreinigungen bis zu 1µmEintrittszustand:Drucktaupunkt < 7°C (entspricht relativer feuchte <35% bei 25°C bzw. 20% bei 35°C)Restgehalt Ölaerosole max. 0,01 mg/m³ bezogen auf 20°C und 1 bar (a)Hinweis:Bei hoher Eintrittskonzentration von Ölaerosolen (> 2 mg/m³) ist mehrstufige Vorfiltration notwendigBetriebstemperatur: max. 50°C, empfohlen 35°CMax. Betriebsdruck: 16 bar [ü]ab L 295 V: 11 bar[ü]Clearpoint VL205 VL210VL215VL220VL225VL230VL240VL250VL260VL275VL295VStandzeit* bei 35°C [h]10.00010.00010.00010.00010.00010.00010.00010.00010.00010.00010.000AnschlussG 1"G 1"G 1"G 1 1/2"G 1 1/2"G 1 1/2"G 2"G 2"G 2 1/2"G 2 1/2"G 2 1/2"Volumenstrom 7 bar [ü]* (m³/h)135155200280380500630800100012501550Höhe(mm)15801490149018501850181019801940197019702080Breite(mm)340340340450450450420470570570620Ges. Breite(mm)405405405530530530-----Höhe bis Luftauslasser(mm)270280280380380380105105120120120Gewicht(kg)608585130130160200220260260330Kategorie nach PED97/23/EC l Fluidgruppe 2llllllllllllllllllllllVlVlVBestell-Nr.:M010RF-WM-OFM012RF-WMX-OFM015RF-WM-OFM018RF-WM-OFM020RF-WMX-OFM022RF-WMX-OFM023RF-WM-OFM025RF-WM-OFM027RF-WM-OFM030RF-WMX-OFM032RF-WMX-OF

Inhalt: 1 Stück

CLEARPOINT V Aktivkohleadsorber L3400V
Restgehalt Ölaerosol und Öldampf am Austritt:besser als Klasse 1 nach DIN ISO 8573-1 ( bis zu 0,003mg/m³ bei 20°C und 1 bar[a])Eintrittszustand:Drucktaupunkt < 7°C (entspricht relativer feuchte <20% bei 35°C bzw. 20% bei 35°C)Restgehalt Ölaerosole max. 0,01 mg/m³ bezogen auf 20°C und 1 bar (a)Hinweis:Bei hoher Eintrittskonzentration von Ölaerosolen (> 2 mg/m³) ist mehrstufige Vorfiltration notwendigBetriebstemperatur: max. 50°C, empfohlen 35°CMax. Betriebsdruck: 16 bar [ü]ab L 295 V: 11 bar[ü]Clearpoint VL1250VL1550VL1700VL2000VL2300VL2600VL2900VStandzeit* bei 35°C [h]10.00010.00010.00010.00010.00010.00010.000Anschluss65658080100100100Volumenstrom 7 bar [ü]* (m³/h)1250155017002000230026002900Länge(mm)2300227023352360248025002520Tiefe(mm)70075075085085010001000Breite(mm)6807558058559059551005Aktivkohle (kg)130165180210245280310Gewicht(kg)355420500600670750820Kategorie nach PED97/23/EC l Fluidgruppe 2lVlVlVlVlVlVlVBestell-Nr.:4022365402335540211144020925402064340233564023305 

Inhalt: 1 Stück

CLEARPOINT V Aktivkohleadsorber L225V
Restgehalt Ölaerosol und Öldampf am Austritt:besser als Klasse 1 nach DIN ISO 8573-1 ( bis zu 0,003mg/m³ bei 20°C und 1 bar[a])Feststoffverunreinigungen bis zu 1µmEintrittszustand:Drucktaupunkt < 7°C (entspricht relativer feuchte <35% bei 25°C bzw. 20% bei 35°C)Restgehalt Ölaerosole max. 0,01 mg/m³ bezogen auf 20°C und 1 bar (a)Hinweis:Bei hoher Eintrittskonzentration von Ölaerosolen (> 2 mg/m³) ist mehrstufige Vorfiltration notwendigBetriebstemperatur: max. 50°C, empfohlen 35°CMax. Betriebsdruck: 16 bar [ü]ab L 295 V: 11 bar[ü]Clearpoint VL205 VL210VL215VL220VL225VL230VL240VL250VL260VL275VL295VStandzeit* bei 35°C [h]10.00010.00010.00010.00010.00010.00010.00010.00010.00010.00010.000AnschlussG 1"G 1"G 1"G 1 1/2"G 1 1/2"G 1 1/2"G 2"G 2"G 2 1/2"G 2 1/2"G 2 1/2"Volumenstrom 7 bar [ü]* (m³/h)135155200280380500630800100012501550Höhe(mm)15801490149018501850181019801940197019702080Breite(mm)340340340450450450420470570570620Ges. Breite(mm)405405405530530530-----Höhe bis Luftauslasser(mm)270280280380380380105105120120120Gewicht(kg)608585130130160200220260260330Kategorie nach PED97/23/EC l Fluidgruppe 2llllllllllllllllllllllVlVlVBestell-Nr.:M010RF-WM-OFM012RF-WMX-OFM015RF-WM-OFM018RF-WM-OFM020RF-WMX-OFM022RF-WMX-OFM023RF-WM-OFM025RF-WM-OFM027RF-WM-OFM030RF-WMX-OFM032RF-WMX-OF

Inhalt: 1 Stück

BEKO Aktivkohleadsorber CLEARPOINT V L210 VWM 155 m³/h inkl. Staubfilter, ölfrei montiert 4011320
Top-Druckluft-Qualität mit einem maximalen Restölgehalt von 0,003 mg/m³ wird mit dem CLEARPOINT® V Aktivkohleadsorber wirtschaftlich erreicht.Für die Sicherstellung einer hohen Druckluft-Qualität, insbesondere hinsichtlich des Restölgehalts, ist der CLEARPOINT® V Aktivkohleadsorber die effektive und zuverlässige Lösung. Eine unverzichtbare verfahrenstechnische Komponente in anspruchsvollen Anlagenkonzeptionen. Das konsequente Gesamtkonzept mit überzeugender Leistung.Vorteile: Effiziente Öldampfadsorption mit spezieller Aktivkohle Ausserordentlich niedrige Betriebskosten durch geringen Differenzdruck und lange Standzeiten Komplettlösung mit ölfreiem Staubfilter Optional mit Ölprüfindikator oder METPOINT® OCV. Restölgehaltüberwachung zu Sicherung der Produktionsprozesse CLEARPOINT® V L 210 VWM Standzeit*** bei 35 °C 10.000 Anschluss G 1" Volumenstrom*** 7 bar [ü] (m³/h) 155 Maßangaben   A (in mm) 1490 B (in mm) 340 C (in mm) 440 D (in mm) 680 Gewicht (kg) 95 Kategorie nach PED97/23/EC Fluidgruppe 2 II Die Leistungsangaben beziehen sich auf folgende Betriebsbedingungen: *** 7 bar, 35 °C, relative Feuchte 30 %Abweichender Betriebsdruck, Drucklufttemperatur und relative Feuchte haben Einfluss auf Leistungsvermögen und Standzeit. Nutzen Sie daher zur Auslegung der Aktivkohleadsorber die Kompetenz unserer Fachabteilung.   Restgehalt Ölaerosol und Öldampf am Austritt: besser als Klasse 1 nach DIN ISO 8573-1 (bis zu 0,003 mg/m3 bei 20 °C und 1 bar [ü] abs) Feststoffverunreinigungen bis zu 1 µm, bei höheren Anforderungen zusätzlich Staubfilter 0,01 µm einsetzen. Eintrittszustand: Drucktaupunkt < 7 °C (entspricht einer relativen Feuchte < 35% bei 25 °C bzw. 20% bei 35 °C) Restgehalt Ölaerosole max. 0,01 mg/m³ bezogen auf 20 °C und 1 bar [ü] abs. Hinweis: Bei hoher Eintrittskonzentration von Ölaerosolen (> 2 mg/m³) ist eine mehrstufige Vorfiltration erforderlich. Betriebstemperatur Adsorber: max. 50 °C, empfohlen 35 °C Max. Betriebsdruck: 16 bar [ü], ab L 295 V: 11 bar [ü]

Inhalt: 1 Stück

BEKO Aktivkohleadsorber CLEARPOINT V L225 VWM 380 m³/h inkl. Staubfilter, ölfrei montiert 4010557
Top-Druckluft-Qualität mit einem maximalen Restölgehalt von 0,003 mg/m³ wird mit dem CLEARPOINT® V Aktivkohleadsorber wirtschaftlich erreicht.Für die Sicherstellung einer hohen Druckluft-Qualität, insbesondere hinsichtlich des Restölgehalts, ist der CLEARPOINT® V Aktivkohleadsorber die effektive und zuverlässige Lösung. Eine unverzichtbare verfahrenstechnische Komponente in anspruchsvollen Anlagenkonzeptionen. Das konsequente Gesamtkonzept mit überzeugender Leistung.Vorteile: Effiziente Öldampfadsorption mit spezieller Aktivkohle Ausserordentlich niedrige Betriebskosten durch geringen Differenzdruck und lange Standzeiten Komplettlösung mit ölfreiem Staubfilter Optional mit Ölprüfindikator oder METPOINT® OCV. Restölgehaltüberwachung zu Sicherung der Produktionsprozesse CLEARPOINT® V L 225 VWM Standzeit*** bei 35 °C 10.000 Anschluss G 11/2" Volumenstrom*** 7 bar [ü] (m³/h) 380 Maßangaben   A (in mm) 1850 B (in mm) 450 C (in mm) 590 D (in mm) 810 Gewicht (kg) 145 Kategorie nach PED97/23/EC Fluidgruppe 2 III Die Leistungsangaben beziehen sich auf folgende Betriebsbedingungen: *** 7 bar, 35 °C, relative Feuchte 30 %Abweichender Betriebsdruck, Drucklufttemperatur und relative Feuchte haben Einfluss auf Leistungsvermögen und Standzeit. Nutzen Sie daher zur Auslegung der Aktivkohleadsorber die Kompetenz unserer Fachabteilung.   Restgehalt Ölaerosol und Öldampf am Austritt: besser als Klasse 1 nach DIN ISO 8573-1 (bis zu 0,003 mg/m3 bei 20 °C und 1 bar [ü] abs) Feststoffverunreinigungen bis zu 1 µm, bei höheren Anforderungen zusätzlich Staubfilter 0,01 µm einsetzen. Eintrittszustand: Drucktaupunkt < 7 °C (entspricht einer relativen Feuchte < 35% bei 25 °C bzw. 20% bei 35 °C) Restgehalt Ölaerosole max. 0,01 mg/m³ bezogen auf 20 °C und 1 bar [ü] abs. Hinweis: Bei hoher Eintrittskonzentration von Ölaerosolen (> 2 mg/m³) ist eine mehrstufige Vorfiltration erforderlich. Betriebstemperatur Adsorber: max. 50 °C, empfohlen 35 °C Max. Betriebsdruck: 16 bar [ü], ab L 295 V: 11 bar [ü]

Inhalt: 1 Stück

BEKO Aktivkohleadsorber CLEARPOINT V L220 VWM 280 m³/h inkl. Staubfilter, ölfrei montiert 4012173
Top-Druckluft-Qualität mit einem maximalen Restölgehalt von 0,003 mg/m³ wird mit dem CLEARPOINT® V Aktivkohleadsorber wirtschaftlich erreicht.Für die Sicherstellung einer hohen Druckluft-Qualität, insbesondere hinsichtlich des Restölgehalts, ist der CLEARPOINT® V Aktivkohleadsorber die effektive und zuverlässige Lösung. Eine unverzichtbare verfahrenstechnische Komponente in anspruchsvollen Anlagenkonzeptionen. Das konsequente Gesamtkonzept mit überzeugender Leistung.Vorteile: Effiziente Öldampfadsorption mit spezieller Aktivkohle Ausserordentlich niedrige Betriebskosten durch geringen Differenzdruck und lange Standzeiten Komplettlösung mit ölfreiem Staubfilter Optional mit Ölprüfindikator oder METPOINT® OCV. Restölgehaltüberwachung zu Sicherung der Produktionsprozesse CLEARPOINT® V L 220 VWM Standzeit*** bei 35 °C 10.000 Anschluss G 11/2 Volumenstrom*** 7 bar [ü] (m³/h) 280 Maßangaben   A (in mm) 1850 B (in mm) 450 C (in mm) 590 D (in mm) 810 Gewicht (kg) 145 Kategorie nach PED97/23/EC Fluidgruppe 2 III Die Leistungsangaben beziehen sich auf folgende Betriebsbedingungen: *** 7 bar, 35 °C, relative Feuchte 30 %Abweichender Betriebsdruck, Drucklufttemperatur und relative Feuchte haben Einfluss auf Leistungsvermögen und Standzeit. Nutzen Sie daher zur Auslegung der Aktivkohleadsorber die Kompetenz unserer Fachabteilung.   Restgehalt Ölaerosol und Öldampf am Austritt: besser als Klasse 1 nach DIN ISO 8573-1 (bis zu 0,003 mg/m3 bei 20 °C und 1 bar [ü] abs) Feststoffverunreinigungen bis zu 1 µm, bei höheren Anforderungen zusätzlich Staubfilter 0,01 µm einsetzen. Eintrittszustand: Drucktaupunkt < 7 °C (entspricht einer relativen Feuchte < 35% bei 25 °C bzw. 20% bei 35 °C) Restgehalt Ölaerosole max. 0,01 mg/m³ bezogen auf 20 °C und 1 bar [ü] abs. Hinweis: Bei hoher Eintrittskonzentration von Ölaerosolen (> 2 mg/m³) ist eine mehrstufige Vorfiltration erforderlich. Betriebstemperatur Adsorber: max. 50 °C, empfohlen 35 °C Max. Betriebsdruck: 16 bar [ü], ab L 295 V: 11 bar [ü]

Inhalt: 1 Stück

BEKO Aktivkohleadsorber CLEARPOINT V L215 VWM 200 m³/h inkl. Staubfilter, ölfrei montiert 4013450
Top-Druckluft-Qualität mit einem maximalen Restölgehalt von 0,003 mg/m³ wird mit dem CLEARPOINT® V Aktivkohleadsorber wirtschaftlich erreicht.Für die Sicherstellung einer hohen Druckluft-Qualität, insbesondere hinsichtlich des Restölgehalts, ist der CLEARPOINT® V Aktivkohleadsorber die effektive und zuverlässige Lösung. Eine unverzichtbare verfahrenstechnische Komponente in anspruchsvollen Anlagenkonzeptionen. Das konsequente Gesamtkonzept mit überzeugender Leistung.Vorteile: Effiziente Öldampfadsorption mit spezieller Aktivkohle Ausserordentlich niedrige Betriebskosten durch geringen Differenzdruck und lange Standzeiten Komplettlösung mit ölfreiem Staubfilter Optional mit Ölprüfindikator oder METPOINT® OCV. Restölgehaltüberwachung zu Sicherung der Produktionsprozesse CLEARPOINT® V L 215 VWM Standzeit*** bei 35 °C 10.000 Anschluss G 1" Volumenstrom*** 7 bar [ü] (m³/h) 200 Maßangaben   A (in mm) 1490 B (in mm) 340 C (in mm) 440 D (in mm) 680 Gewicht (kg) 95 Kategorie nach PED97/23/EC Fluidgruppe 2 II Die Leistungsangaben beziehen sich auf folgende Betriebsbedingungen: *** 7 bar, 35 °C, relative Feuchte 30 %Abweichender Betriebsdruck, Drucklufttemperatur und relative Feuchte haben Einfluss auf Leistungsvermögen und Standzeit. Nutzen Sie daher zur Auslegung der Aktivkohleadsorber die Kompetenz unserer Fachabteilung.   Restgehalt Ölaerosol und Öldampf am Austritt: besser als Klasse 1 nach DIN ISO 8573-1 (bis zu 0,003 mg/m3 bei 20 °C und 1 bar [ü] abs) Feststoffverunreinigungen bis zu 1 µm, bei höheren Anforderungen zusätzlich Staubfilter 0,01 µm einsetzen. Eintrittszustand: Drucktaupunkt < 7 °C (entspricht einer relativen Feuchte < 35% bei 25 °C bzw. 20% bei 35 °C) Restgehalt Ölaerosole max. 0,01 mg/m³ bezogen auf 20 °C und 1 bar [ü] abs. Hinweis: Bei hoher Eintrittskonzentration von Ölaerosolen (> 2 mg/m³) ist eine mehrstufige Vorfiltration erforderlich. Betriebstemperatur Adsorber: max. 50 °C, empfohlen 35 °C Max. Betriebsdruck: 16 bar [ü], ab L 295 V: 11 bar [ü]

Inhalt: 1 Stück

BEKO Aktivkohleadsorber CLEARPOINT V L205 VWM 135 m³/h inkl. Staubfilter, ölfrei montiert 4011393
Top-Druckluft-Qualität mit einem maximalen Restölgehalt von 0,003 mg/m³ wird mit dem CLEARPOINT® V Aktivkohleadsorber wirtschaftlich erreicht.Für die Sicherstellung einer hohen Druckluft-Qualität, insbesondere hinsichtlich des Restölgehalts, ist der CLEARPOINT® V Aktivkohleadsorber die effektive und zuverlässige Lösung. Eine unverzichtbare verfahrenstechnische Komponente in anspruchsvollen Anlagenkonzeptionen. Das konsequente Gesamtkonzept mit überzeugender Leistung.Vorteile: Effiziente Öldampfadsorption mit spezieller Aktivkohle Ausserordentlich niedrige Betriebskosten durch geringen Differenzdruck und lange Standzeiten Komplettlösung mit ölfreiem Staubfilter Optional mit Ölprüfindikator oder METPOINT® OCV. Restölgehaltüberwachung zu Sicherung der Produktionsprozesse CLEARPOINT® V L 205 VWM Standzeit*** bei 35 °C 10.000 Anschluss G 1" Volumenstrom*** 7 bar [ü] (m³/h) 135 Maßangaben   A (in mm) 1580 B (in mm) 340 C (in mm) 440 D (in mm) 680 Gewicht (kg) 65 Kategorie nach PED97/23/EC Fluidgruppe 2 II Die Leistungsangaben beziehen sich auf folgende Betriebsbedingungen: *** 7 bar, 35 °C, relative Feuchte 30 %Abweichender Betriebsdruck, Drucklufttemperatur und relative Feuchte haben Einfluss auf Leistungsvermögen und Standzeit. Nutzen Sie daher zur Auslegung der Aktivkohleadsorber die Kompetenz unserer Fachabteilung.   Restgehalt Ölaerosol und Öldampf am Austritt: besser als Klasse 1 nach DIN ISO 8573-1 (bis zu 0,003 mg/m3 bei 20 °C und 1 bar [ü] abs) Feststoffverunreinigungen bis zu 1 µm, bei höheren Anforderungen zusätzlich Staubfilter 0,01 µm einsetzen. Eintrittszustand: Drucktaupunkt < 7 °C (entspricht einer relativen Feuchte < 35% bei 25 °C bzw. 20% bei 35 °C) Restgehalt Ölaerosole max. 0,01 mg/m³ bezogen auf 20 °C und 1 bar [ü] abs. Hinweis: Bei hoher Eintrittskonzentration von Ölaerosolen (> 2 mg/m³) ist eine mehrstufige Vorfiltration erforderlich. Betriebstemperatur Adsorber: max. 50 °C, empfohlen 35 °C Max. Betriebsdruck: 16 bar [ü], ab L 295 V: 11 bar [ü]

Inhalt: 1 Stück

BEKO Aktivkohleadsorber CLEARPOINT V L260 VWM 1000 m³/h inkl. Staubfilter, ölfrei montiert 4013425
Top-Druckluft-Qualität mit einem maximalen Restölgehalt von 0,003 mg/m³ wird mit dem CLEARPOINT® V Aktivkohleadsorber wirtschaftlich erreicht.Für die Sicherstellung einer hohen Druckluft-Qualität, insbesondere hinsichtlich des Restölgehalts, ist der CLEARPOINT® V Aktivkohleadsorber die effektive und zuverlässige Lösung. Eine unverzichtbare verfahrenstechnische Komponente in anspruchsvollen Anlagenkonzeptionen. Das konsequente Gesamtkonzept mit überzeugender Leistung.Vorteile: Effiziente Öldampfadsorption mit spezieller Aktivkohle Ausserordentlich niedrige Betriebskosten durch geringen Differenzdruck und lange Standzeiten Komplettlösung mit ölfreiem Staubfilter Optional mit Ölprüfindikator oder METPOINT® OCV. Restölgehaltüberwachung zu Sicherung der Produktionsprozesse CLEARPOINT® V L 260 VWM Standzeit*** bei 35 °C 10.000 Anschluss G 21/2 Volumenstrom*** 7 bar [ü] (m³/h) 1000 Maßangaben   A (in mm) 1980 B (in mm) 1020 C (in mm) 700 D (in mm) 1305 Gewicht (kg) 300 Kategorie nach PED97/23/EC Fluidgruppe 2 IV Die Leistungsangaben beziehen sich auf folgende Betriebsbedingungen: *** 7 bar, 35 °C, relative Feuchte 30 %Abweichender Betriebsdruck, Drucklufttemperatur und relative Feuchte haben Einfluss auf Leistungsvermögen und Standzeit. Nutzen Sie daher zur Auslegung der Aktivkohleadsorber die Kompetenz unserer Fachabteilung.   Restgehalt Ölaerosol und Öldampf am Austritt: besser als Klasse 1 nach DIN ISO 8573-1 (bis zu 0,003 mg/m3 bei 20 °C und 1 bar [ü] abs) Feststoffverunreinigungen bis zu 1 µm, bei höheren Anforderungen zusätzlich Staubfilter 0,01 µm einsetzen. Eintrittszustand: Drucktaupunkt < 7 °C (entspricht einer relativen Feuchte < 35% bei 25 °C bzw. 20% bei 35 °C) Restgehalt Ölaerosole max. 0,01 mg/m³ bezogen auf 20 °C und 1 bar [ü] abs. Hinweis: Bei hoher Eintrittskonzentration von Ölaerosolen (> 2 mg/m³) ist eine mehrstufige Vorfiltration erforderlich. Betriebstemperatur Adsorber: max. 50 °C, empfohlen 35 °C Max. Betriebsdruck: 16 bar [ü], ab L 295 V: 11 bar [ü]

Inhalt: 1 Stück

Fragen zum Artikel
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *